030 - 39 30 393 info@as-zentrum.de
as-zentrum.de
Paulstr. 24, 10557 Berlin
Mo, Di, Do, Fr 10:30 bis 18:30 Uhr, Sa 10:30 bis 13:00 Uhr

Safaga - Surf Spotguide

<p><strong>Safaga<br /></strong>Der Ort Safaga, genauer gesagt PORT SAFAGA am Roten Meer, liegt 500 km südlich von Kairo, 220 km östlich von Luxor und 60 km entfernt von Hurghada, wo sich auch der Flughafen befindet. Safaga wurde vor einigen Jahren von Surfern und Tauchern “entdeckt“, die von Hurghada aus ruhigere Flecken suchten. Der  Pionierspot am Roten Meer hat von seinen guten bis sehr guten Surfbedingungen nichts verloren.....angenehme Temperaturen das ganze Jahr hindurch, selbst im Winter sinken die Wassertemperaturen nicht unter 20 Grad<strong>. </strong></p><p><strong>Revier<br /></strong>Die große, sehr breite Bucht von Safaga mit smaragdgrünem Wasser hat sich als <strong>perfektes Ganzjahressurfrevier</strong> mit hervorragenden Slalombedingungen erwiesen. Der Wind wird sowohl durch die Gegebenheiten des geographischen Hinterlandes (Küstegebirge in Nord-Süd Richtung verlaufend) als auch thermisch (Bergflanken und der Wüstenboden erhitzen schneller als das Wasser) beschleunigt.</p><p>Speedfans und Manöverfreaks fühlen sich hier besonders wohl. Morgens bis ca. 11:00 Uhr herrschen Flachwasser-bedingungen, anschließend dreht der Wind sideshore wodurch eine Dünungswelle entsteht. Für Anfänger ist Safaga wohl unumstritten das beste Revier, denn ein windgeschützter Stehbereich ermöglicht sogar die Schulung an windigen Tagen. <strong>Kiten</strong><br />Auch die Kiter verfügen über eine eigene Zone, mit stehtiefem Wasser und ausreichend Platz.  Je nach Tidenstand ist der Strand vor dem Hotel Shams zwischen 50 und 80 m stehtief.</p><p><strong>Facts:<br />STEHBEREICH:</strong> ca. 20mtr<br /><strong>WELLENBILD:</strong> klein (kabbel)<br /><strong>WINDBILD:</strong> Vormittags 2 bis4 Bft, Nachmittage gute 5 Bft. u.m.<br /><strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> möglich<br /><strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart, Gleiten & Powerhalse<br />Sehr gutes Fahrkönnen<br /><strong>STRAND:</strong> kleine Steine<br /><strong>PARTYFAKTOR:</strong> Gutes Nachtleben<br /><strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> Ausgezeichnet für Familien</p><p align="center"><img style="width: 500px; height: 300px" src="../../sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/Safaga.gif" alt="Revierskizze Safaga" title="Revierskizze Safaga" width="500" height="300" /></p>
<p><strong>Safaga<br /></strong>Der Ort Safaga, genauer gesagt PORT SAFAGA am Roten Meer, liegt 500 km südlich von Kairo, 220 km östlich von Luxor und 60 km entfernt von Hurghada, wo sich auch der Flughafen befindet. Safaga wurde vor einigen Jahren von Surfern und Tauchern “entdeckt“, die von Hurghada aus ruhigere Flecken suchten. Der  Pionierspot am Roten Meer hat von seinen guten bis sehr guten Surfbedingungen nichts verloren.....angenehme Temperaturen das ganze Jahr hindurch, selbst im Winter sinken die Wassertemperaturen nicht unter 20 Grad<strong>. </strong></p><p><strong>Revier<br /></strong>Die große, sehr breite Bucht von Safaga mit smaragdgrünem Wasser hat sich als <strong>perfektes Ganzjahressurfrevier</strong> mit hervorragenden Slalombedingungen erwiesen. Der Wind wird sowohl durch die Gegebenheiten des geographischen Hinterlandes (Küstegebirge in Nord-Süd Richtung verlaufend) als auch thermisch (Bergflanken und der Wüstenboden erhitzen schneller als das Wasser) beschleunigt.</p><p>Speedfans und Manöverfreaks fühlen sich hier besonders wohl. Morgens bis ca. 11:00 Uhr herrschen Flachwasser-bedingungen, anschließend dreht der Wind sideshore wodurch eine Dünungswelle entsteht. Für Anfänger ist Safaga wohl unumstritten das beste Revier, denn ein windgeschützter Stehbereich ermöglicht sogar die Schulung an windigen Tagen. <strong>Kiten</strong><br />Auch die Kiter verfügen über eine eigene Zone, mit stehtiefem Wasser und ausreichend Platz.  Je nach Tidenstand ist der Strand vor dem Hotel Shams zwischen 50 und 80 m stehtief.</p><p><strong>Facts:<br />STEHBEREICH:</strong> ca. 20mtr<br /><strong>WELLENBILD:</strong> klein (kabbel)<br /><strong>WINDBILD:</strong> Vormittags 2 bis4 Bft, Nachmittage gute 5 Bft. u.m.<br /><strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> möglich<br /><strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart, Gleiten & Powerhalse<br />Sehr gutes Fahrkönnen<br /><strong>STRAND:</strong> kleine Steine<br /><strong>PARTYFAKTOR:</strong> Gutes Nachtleben<br /><strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> Ausgezeichnet für Familien</p><p align="center"><img style="width: 500px; height: 300px" src="../../sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/Safaga.gif" alt="Revierskizze Safaga" title="Revierskizze Safaga" width="500" height="300" /></p>

Safaga

Surf Revier

Facts, Wind und Wetter

Karte

Der Ort Safaga, genauer gesagt PORT SAFAGA am Roten Meer, liegt 500 km südlich von Kairo, 220 km östlich von Luxor und 60 km entfernt von Hurghada, wo sich auch der Flughafen befindet. Safaga wurde vor einigen Jahren von Surfern und Tauchern “entdeckt“, die von Hurghada aus ruhigere Flecken suchten. Der  Pionierspot am Roten Meer hat von seinen guten bis sehr guten Surfbedingungen nichts verloren.....angenehme Temperaturen das ganze Jahr hindurch, selbst im Winter sinken die Wassertemperaturen nicht unter 20 Grad.

Die große, sehr breite Bucht von Safaga mit smaragdgrünem Wasser hat sich als perfektes Ganzjahressurfrevier mit hervorragenden Slalombedingungen erwiesen. Der Wind wird sowohl durch die Gegebenheiten des geographischen Hinterlandes (Küstegebirge in Nord-Süd Richtung verlaufend) als auch thermisch (Bergflanken und der Wüstenboden erhitzen schneller als das Wasser) beschleunigt.<br><br>Speedfans und Manöverfreaks fühlen sich hier besonders wohl. Morgens bis ca. 11:00 Uhr herrschen Flachwasser-bedingungen, anschließend dreht der Wind sideshore wodurch eine Dünungswelle entsteht. Für Anfänger ist Safaga wohl unumstritten das beste Revier, denn ein windgeschützter Stehbereich ermöglicht sogar die Schulung an windigen Tagen. <br>Kiten<br>Auch die Kiter verfügen über eine eigene Zone in Luv direkt vor dem neuen Imperial Shams Hotel, mit stehtiefem Wasser und ausreichend Platz.  Je nach Tidenstand ist der Strand vor dem Hotel Shams zwischen 50 und 80 m stehtief.

Facts:<br><b>STEHBEREICH</b>: ca. 20mtr<br><b>WELLENBILD</b>: klein (kabbel)<br><b>WINDBILD</b>: Vormittags 2 bis4 Bft, Nachmittage gute 5 Bft. u.m.<br><b>EINSTEIGERTAUGLICH</b>: möglich<br><b>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL</b>: Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart, Gleiten & Powerhalse<br>Sehr gutes Fahrkönnen<br><b>STRAND</b>: kleine Steine

<iframe src="https://www.google.com/maps/d/embed?mid=1pmTmH-eVMjlPSrHuyGLzEwS7z2lY27Kw&ll=26.798008350951434,33.94590047560189&z=16" width="900" height="600"></iframe>

no

Tauchen in Berlin – erkunde eine neue Welt! Ob Schnorcheln lernen oder "richtiges" Tauchen – wer es einmal in freier Natur ausprobiert hat, den lässt es nicht mehr los. Erstaunlich ist, dass man bereits wenige Meter unter Wasser eine völlig andere Realität erleben kann als im Alltag an Land! Wenn du dich fürs Tauchen in Berlin interessierst, bist du bei uns goldrichtig. Neben unserer Tauchschule in Berlin findest du bei uns auch noch einen gut sortierten Tauchshop für Berlin und die Region.

folge uns

© Copyright 2016