030 - 39 30 393 info@as-zentrum.de
as-zentrum.de
Paulstr. 24, 10557 Berlin
Mo-Fr 10:30 bis 18:30 Uhr (Mittwoch nur bis 15:00 Uhr), Sa 10:30 bis 13:00 Uhr

Tauchen im Trockentauchanzug

SSI-Spezialkurs "Tauchen im Trockentauchanzug"

Es ist mächtig kalt geworden. Die Bäume sehen an diesem Morgen aus, als ob sie einen Schleier aus Rauhreif tragen. Es ist nicht mehr weit zum See als es anfängt leicht zu schneien und Dein Tauchpartner neben Dir im Auto leise beginnt zu fluchen - Er taucht nass! Am Tauchplatz angekommen baut Ihr Eure Tauchausrüstung zusammen und nachdem Du mit Deinem kuscheligen Unterzieher, den Du schon zu Hause angezogen hast, in den Trocki geschlüpft bist siehst Du, wie die Schneeflocken auf der nackten Haut Deines Buddies schmelzen als er sich in seinen Neoprenanzug zwängt. Nach der gegenseitigen Kontrolle der Tauchausrüstung geht Ihr ins Wasser. Als das kalte Wasser sich den Weg in den Anzug Deines Tauchpartners sucht fängt er leise an zu stöhnen und muss mächtig die Zähne zusammen beißen.

Die Sicht ist hervorragend, aber schon nach 20 Minuten gibt Dir Dein Tauchpartner das Zeichen zum "Auftauchen! - Mir ist kalt!" Ihr beendet den Tauchgang zusammen und steigt aus dem Wasser. Ihr demontiert Euer Tauchequipment und während Du in Deinem warmen Unterzieher wartest siehst Du Deinen Tauchpartner nass, bibbernd und fluchend durch den frisch gefallenen Schnee springen auf der Suche nach seinen Kleidern. Als die Autoheizung auf der Rückfahrt auf vollen Touren läuft beschließt er: "Ich brauch\' einen Trocki!" Du musst lächeln, denn Dir war ja, genau wie beim letzten Mal, schön warm.




 

 Was kannst Du von diesem Kurs erwarten: 

 

Während des Kurses wirst du zwei Tauchgänge machen, ggf. ergänzt durch einen im Pool oder begrenzten Freiwasser. Zusätzlich wirst Du mit grundlegenden Informationen zum Trockentauchen und insbesondere zu den Anzügen vertraut gemacht, ebenso wie mit Überlegungen zur Pflege und Aufbewahrung der Anzüge. Im Einzelnen umfasst dies u.a.:
  • Planung, Organisation, Verfahrensweisen, Techniken, Probleme und Gefahren des Trockentauchens.
  • Techniken zur sauberen Tarierungskontrolle.
  • Abstiegs- und Aufstiegstechniken.
  • Wartung und Pflege der Anzüge, Wissenswertes zur Aufbewahrung.

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme an diesem Kurs ist ein Alter von mindestens 10 Jahren und mindestens eine Brevetierung als Junior Open Water, Open Water Diver oder äquivalent erforderlich.

Die Kurskosten

für den gesamten Trockentauchkurs betragen 99,- Euro. Die Kosten für die Kursunterlagen i.H.v. 39,90 Euro sind im Kurspreis nicht enthalten und zusätzlich zu begleichen. Eventuelle Fahrt-, Eintritts-, Leih- oder Tauchanmeldegebühren am See sind im Kurspreis ebenfalls nicht enthalten und zusätzlich zu begleichen. 

Für die Ausstellung des Zertifikates werden zwei Passbilder benötigt.

Bitte beachten Sie unsere AGB\'s

Tauchen in Berlin – erkunde eine neue Welt! Ob Schnorcheln lernen oder "richtiges" Tauchen – wer es einmal in freier Natur ausprobiert hat, den lässt es nicht mehr los. Erstaunlich ist, dass man bereits wenige Meter unter Wasser eine völlig andere Realität erleben kann als im Alltag an Land! Wenn du dich fürs Tauchen in Berlin interessierst, bist du bei uns goldrichtig. Neben unserer Tauchschule in Berlin findest du bei uns auch noch einen gut sortierten Tauchshop für Berlin und die Region.

folge uns

© Copyright 2016