030 - 39 30 393 info@as-zentrum.de
as-zentrum.de
Paulstr. 24, 10557 Berlin
Mo, Di, Do, Fr 10:30 bis 18:30 Uhr, Sa 10:30 bis 13:00 Uhr

Basse-Terre

Der linke Flügel des Schmetterlings, die bergige Insel Basse – Terre, wird geprägt vom 1500 m hohen Gipfel des Soufriere Vulkans. Bedeckt vom dichten Urwald, umsäumt von fantastischen Sandstränden und türkisblaues karibisches Meer – das ist Basse-Terre. Einzigartige Vegetation und eine exotische Flora und Fauna mit Wasserfällen, Flussläufen und Wasserbecken findet man im ca. 17000 Hektar großen Nationalpark. Das Naturreservat „Jaque Cousteau“ bietet Tauchern eine geheimnisvolle und bezaubernde Unterwasserwelt.
Der linke Flügel des Schmetterlings, die bergige Insel Basse – Terre, wird geprägt vom 1500 m hohen Gipfel des Soufriere Vulkans. Bedeckt vom dichten Urwald, umsäumt von fantastischen Sandstränden und türkisblaues karibisches Meer – das ist Basse-Terre. Einzigartige Vegetation und eine exotische Flora und Fauna mit Wasserfällen, Flussläufen und Wasserbecken findet man im ca. 17000 Hektar großen Nationalpark. Das Naturreservat „Jaque Cousteau“ bietet Tauchern eine geheimnisvolle und bezaubernde Unterwasserwelt.

Basse-Terre

Der linke Flügel des Schmetterlings, die bergige Insel Basse – Terre, wird geprägt vom 1500 m hohen Gipfel des Soufriere Vulkans. Bedeckt vom dichten Urwald, umsäumt von fantastischen Sandstränden und türkisblaues karibisches Meer – das ist Basse-Terre. Einzigartige Vegetation und eine exotische Flora und Fauna mit Wasserfällen, Flussläufen und Wasserbecken findet man im ca. 17000 Hektar großen Nationalpark. Das Naturreservat „Jaque Cousteau“ bietet Tauchern eine geheimnisvolle und bezaubernde Unterwasserwelt.

Der linke Flügel des Schmetterlings, die bergige Insel Basse – Terre, wird geprägt vom 1500 m hohen Gipfel des Soufriere Vulkans. Bedeckt vom dichten Urwald, umsäumt von fantastischen Sandstränden und türkisblaues karibisches Meer – das ist Basse-Terre. Einzigartige Vegetation und eine exotische Flora und Fauna mit Wasserfällen, Flussläufen und Wasserbecken findet man im ca. 17000 Hektar großen Nationalpark. Das Naturreservat „Jaque Cousteau“ bietet Tauchern eine geheimnisvolle und bezaubernde Unterwasserwelt.

no

Tauchen in Berlin – erkunde eine neue Welt! Ob Schnorcheln lernen oder "richtiges" Tauchen – wer es einmal in freier Natur ausprobiert hat, den lässt es nicht mehr los. Erstaunlich ist, dass man bereits wenige Meter unter Wasser eine völlig andere Realität erleben kann als im Alltag an Land! Wenn du dich fürs Tauchen in Berlin interessierst, bist du bei uns goldrichtig. Neben unserer Tauchschule in Berlin findest du bei uns auch noch einen gut sortierten Tauchshop für Berlin und die Region.

folge uns

© Copyright 2016